Neuigkeiten
31.08.2018, 14:51 Uhr
Zeitumstellung: Junge Union begrüßt Vorstoß zur Abschaffung durch Juncker
Die Junge Union Mecklenburg-Vorpommern begrüßt die Entscheidung des EU-Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker die Zeitumstellung wieder abzuschaffen.
 
 
 „ Wir fordern schon seit Längerem die Abschaffung der Zeitumstellung. Das Experiment ist endgültig gescheitert und sollte nun endlich beendet werden. Die EU würde damit eine Entscheidung im Sinne der Menschen in der Europäischen Union treffen. Immerhin haben sich in einer EU-Umfrage 80 Prozent der 4,6 Millionen Teilnehmern dafür ausgesprochen, dass die Zeitumstellung abgeschafft wird. 
Am Ende darf die EU-Kommission nicht an einer sinnlosen Regelung festhalten, nur weil wir seit Jahren die Uhren umstellen. Die zuständige Richtlinie 2000/84/EG zur Regelung der Sommerzeit sollte daher am besten so verändert werden, dass sie ab einem bestimmten Datum einfach ausläuft“, so Franz-Robert Liskow, Landtagsabgeordneter und Landesvorsitzender der JU M-V.
 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Egbert Liskow bei Facebook Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
©   | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.03 sec. | 119726 Besucher