Wirtschaft und Arbeit



Wirtschaft und Arbeit


Die kleinen und mittelständischen Unternehmen sind das Rückgrat unserer Städte und Gemeinden. Wir brauchen eine starke Wirtschaft vor Ort, um Arbeitsplätze zu sichern und neue zu schaffen. Die Zukunftsfähigkeit unserer Unternehmen wird davon abhängen, ob es gelingt, die freien Arbeitsplätze wieder mit gut ausgebildeten und motivierten Fachkräften zu besetzen. Dies gilt besonders für die Bereiche Landwirtschaft, Werft, Handwerk oder Handel. Die Wirtschaftsförderung verstehe ich als kompetenten Partner und Berater sowie Dienstleister der Unternehmen vor Ort. Sie muss für die Unternehmen tätig sein, Kontakte knüpfen und unsere Standorte gut vermarkten.Es ist dringend geboten, die Tourismusregionenim Landkreis miteinander zu vernetzen, z.B. durch ein einheitliches Tourismuskonzept. Denn zu einem lebenswerten Landkreis gehört neben der Arbeit auch die Möglichkeit, seine Freizeit vielfältig zu gestalten.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Egbert Liskow bei Facebook Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
©   | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.03 sec. | 160 Besucher