Neuigkeiten
24.04.2018, 16:56 Uhr
Beate Schlupp: Probleme mit Wolf und Biber? Das Bundesumweltministerium verneint
Angesichts eines Antwortschreibens aus dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (s. Anlage), erklärt die Artenschutzpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion, Beate Schlupp, dass es in Sachen Wolf und Biber offensichtlich kein Umdenken im BMU gibt.
 
 
„Wer darauf hofft, dass bei den genannten Tierarten auf Bundesebene etwas getan wird, der muss sich wohl auf eine lange Wartezeit einrichten. Offensichtlich sind die Probleme in der Fläche noch nicht im fernen Berlin angekommen. Meine Hoffnung, dass mit einer neuen Hausspitze auch wieder Bewegung in die festgefahrenen Auffassungen des Bundesumweltministeriums kommt, hat sich nicht erfüllt, zumal die zuständige Parlamentarische Staatssekretärin nicht ausgewechselt wurde.
 
Allerdings wird eines deutlich: Wir dürfen uns nicht auf den Bund verlassen, denn dann sind wir verlassen, zumindest wenn es um die Frage des praktischen Umgangs mit Wolf und Biber geht. Spätestens jetzt ist das Land am Zug, durch entsprechende Verordnungen an den akuten Problemen zu arbeiten. Zudem muss der Landwirtschaftsminister Dr. Backhaus seine Bemühungen wesentlich verstärken, die Probleme, die wir in Mecklenburg-Vorpommern mit Wolf und Biber haben, dem zuständigen Bundesministerium auch zu vermitteln.
 
Nur wenn es künftig möglich ist, zügig auf die Bestandsentwicklung geschützter Arten reagieren zu können, wird eine Akzeptanz für den Artenschutz im ländlichen Raum erhalten bleiben, erklärt Schlupp abschließend.
 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Egbert Liskow bei Facebook Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
©   | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec. | 113653 Besucher