Aktuelles Pressemitteilung

Beate Schlupp: Strategiefonds unterstützt Freiwillige Feuerwehr Boock

Die Gemeinde Boock erhält in diesen Tagen vom Ministerium für Inneres und Europa einen Zuwendungsbescheid über eine Förderung der Freiwilligen Feuerwehr Boock aus dem Strategiefonds des Landes Mecklenburg-Vorpommern in Höhe von 35.000 Euro. Dazu erklärt die CDU-Abgeordnete, Beate Schlupp: „Ich freue mich besonders über diese Förderung, mit deren Hilfe die Gemeinde Boock einen Mannschaftstransportwagen beschaffen kann. Denn der MTW soll nicht nur für nachrückende Einsatzkräfte, sondern vor allem auch für den Übungs- und Wettkampfbetrieb der Kinder- und Jugendfeuerwehr eingesetzt werden.

Ohne die 35.000 Euro Fördermittel könnte die Gemeinde die Kosten für das neue Fahrzeug von 40.000 Euro derzeit nicht aufbringen. Mit der Unterstützung aus dem Strategiefonds kann die Gemeinde Boock, wie auch viele andere Kommunen im Land, ihre Freiwillige Feuerwehr attraktiver machen und insbesondere die Nachwuchsarbeit verbessern. Auf diese Weise trägt der Strategiefonds zur Zukunftsfähigkeit der Freiwilligen Feuerwehr in den Gemeinden vor Ort bei.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.