Aktuelles Pressemitteilung

Beate Schlupp: Afrikanische Schweinepest (ASP) bedroht MV

Anlässlich der Berichte über die nahende (ASP) erklärt die CDU-Abgeordnete, Beate Schlupp: „Angesichts der Tatsache, dass die ASP keine 50 Kilometer von der deutsch-polnischen-Grenze entfernt nachgewiesen wurde, empfehle ich erhöhte Aufmerksamkeit der Landwirte, der Verwaltung und der Jägerschaft. Alle Maßnahmen zum Schutze der Tierbestände in unserem Land müssen nun ergriffen und umgesetzt werden. Landwirte sollten sich gegen den Fall eines Ausbruches der ASP durch eine entsprechende Versicherung vorbereiten. Bei Ausbruch werden Sperrbezirke eingerichtet, in denen nicht nur der Handel mit Schweinen, sondern auch mit Futtermitteln eingeschränkt werden kann. In so einem Fall kann sich für einen Betrieb schnell die Existenzfrage stellen. Die zuständigen Behörden müssen den Handel mit Wildfleisch aus Polen in unserem Land unterbinden und die Öffentlichkeit ausreichend informieren.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.