Neuigkeiten
20.09.2018
Die seitens der „Tierschutzorganisation“ PETA geäußerte Kritik am POLARIUM des Rostocker Zoos bezeichnet die artenschutzpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion, Beate Schlupp, als scheinheilig.
 
 
weiter

18.09.2018

Anlässlich der Forderung des Unternehmerverbandes Vorpommern, der Universität Greifswald eine Ingenieurwissenschaftliche Fakultät anzugliedern, erklärt der Hochschulpolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Franz-Robert Liskow:
 
weiter

17.09.2018

 
Angesichts der Ankündigung, dass das Land Mecklenburg-Vorpommern weitere 13.000 ha landwirtschaftliche Nutzfläche vom Bund übertragen bekommen soll, erklärt die Agrarexpertin der CDU-Landtagsfraktion, Beate Schlupp, dass dies eine gute Gelegenheit wäre für Transparenz zu sorgen.
weiter

31.08.2018
Die Junge Union Mecklenburg-Vorpommern begrüßt die Entscheidung des EU-Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker die Zeitumstellung wieder abzuschaffen.
 
 
weiter

30.08.2018

 
Zum heutigen Beschluss des Finanzausschusses, vom Land 25 Millionen Euro als Kofinanzierung zu Bundesmitteln für Dürrenothilfen bereitzustellen, erklärt der Agrarpolitische Sprecher, Holger Kliewe:
weiter

23.08.2018
 
Auf der letzten Sitzung des Studierendenparlaments (Stupa) unter Führung des Stupa-Präsidenten Yannick van de Sand, welcher gleichzeitig auch Landesvorsitzender der Jusos in Mecklenburg-Vorpommern ist, wurde sich mit knapper Mehrheit dafür ausgesprochen, dass am Markt der Möglichkeiten keine Studentenverbindungen teilnehmen dürfen. Hierzu erklärt der Kreisvorsitzende der Jungen Union Vorpommern-Greifswald, Florian Stahlkopf:
 
weiter

23.08.2018
Benny Bernhardt ist neuer Vorsitzender der Jungen Union Greifswald. Der 29- jährige Neuenkirchner löst damit Franz Küntzel an der Spitze des Stadtverbandes ab. 
 
 
weiter

21.08.2018
Angesichts der aktuellen Diskussionen zur technischen Überprüfung von Windkraftanlagen erklärt der Energiepolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Franz-Robert Liskow, dass ein sachlicher Umgang bei diesem Thema notwendig ist:

„Trotz einzelner Schadensfälle gehören Windkraftanlagen zu den sichersten Bauwerken in Deutschland. Es kommt nur zu 1 bis 2  Flügelbrüchen oder Anlagenumstürzen und 4 bis 7 Bränden im Jahr in Deutschland. Dennoch muss klar geregelt sein, wie die Sicherheit der Anlagen gewährleistet wird. Hierzu wird die CDU-Landtagsfraktion das Thema auf die Tagesordnung des zuständigen Energieausschusses setzen lassen. Nur bei einem sachlichen Umgang mit der Thematik, können Maßnahmen ergriffen werden, um die Sicherheit der Anlagen weiter zu verbessern“, erklärt Liskow abschließend.
weiter

21.08.2018
Angesichts der seitens des NABU angekündigten Maßnahmen im Anklamer Stadtbruch fordert die Abgeordnete der CDU-Landtagsfraktion, Beate Schlupp, dass die Menschen vor Ort bei der Umsetzung solcher Maßnahmen stärker als bisher eingebunden werden müssen. Gerade im Vorpommerschen Bereich wurden in den zurückliegenden Jahren zahlreiche Projekte umgesetzt, bei denen seitens der Anwohner erhebliche Einschränkungen der Lebensqualität und der Bewirtschaftung hingenommen werden mussten.
weiter

21.08.2018

 
Im Nachgang eines Besuches der CDU-Fraktion in der Kurdirektion der Kaiserbäder auf Usedom haben sich der Wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Wolfgang Waldmüller, und der Bundestagsabgeordnete, Philipp Amthor, skeptisch über die Notwendigkeit eines Tourismusgesetzes geäußert:
 
 
weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Egbert Liskow bei Facebook Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
©   | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec. | 119728 Besucher