Aktuelles Pressemitteilung

CDU wieder stärkste kommunalpolitische Kraft in Vorpommern-Greifswald

Der Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes Vorpommern-Greifswald, Franz-Robert Liskow MdL, spricht bei der Kreistagswahl trotz Verlusten von einem guten Ergebnis und dankt allen Kandidaten und Wahlkämpfern:

„Das Ergebnis stimmt uns nicht überschwänglich, aber wir haben unseren Status als stärkste Kommunalpartei verteidigen können. Es ist ein gutes Ergebnis trotz Verlusten und zeigt, dass die CDU kommunalpolitisch fest verwurzelt ist. Im ländlichen Raum haben wir unsere Stimmen stabil gehalten, dies ist uns in Greifswald leider nicht gelungen. Ich freue mich besonders, dass von unseren 20 erreichten Mandaten immerhin 9 von aktiven Bürgermeistern errungen wurden. Unsere Strategie, auf erfahrene Kommunalpolitiker und Bürgermeister zu setzen, ist somit aufgegangen. Jetzt gilt es, unser Wahlprogramm umzusetzen und dafür Partner zu finden. Dabei stehen wir auch weiterhin für eine kompetente und zuverlässige Kommunalpolitik. Leider ist es unserem langjährigen Fraktionsvorsitzenden, Dr. Kai Krohn, nicht wieder gelungen in den Kreistag einzuziehen. Ihm und all unseren Kandidaten und Wahlkämpfern vor Ort gilt mein besonderer Dank. Sie alle haben mit ihrem starken Einsatz entschlossen um jede Stimme gekämpft.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.